Administration Wohlfahrtsfonds

Administration des Wohlfahrtfonds der Ärzte für Vorarlberg: Beitragswesen und Leistungen (im Wesentlichen Pensionen)
Plattform:
Programmierung: Oracle Forms und Reports 11g; Oracle RDBMS 11.2 / Betriebssystem: Windows Server
im Einsatz bei:
*Ärztekammer für Vorarlberg
 

Amt für Sicherheit und Veranstaltungen

System für die Abwicklung der Verwaltungsstrafverfahren mit Übernahme von bargeldlosen Organmandaten ( BOM ) aus dem Web oder der Datendrehscheibe VStV und der Zahlungseingänge über Edifakt. Druckausgaben mit 'Elektronischer Signatur'. Mittlerweile sind auch diie Administration der Verfahren ( Veranstaltungen, .. ) und der Kurzparkzonenstrafen in diese Anwendung integriert.
Plattform:
Programmierung: Oracle Forms und Reports 11g Oracle RDBMS 11.2 / Betriebssystem: Windows Server
im Einsatz bei:
*Stadt Innsbruck
 

Beschaffungs-Info-System

Weltweiter Einblick in die wesentlichen Stadien der Fertigungsaufträge und der vorgelagerten Stoffbeschaffung Die simple Weboberfläche dient dem Tracking von Orders, dem Anzeigen von Dokumenten, der Planung von Ein-/Auslagerung in Zollfreilagern und Zentrale. Alle Daten werden automatisch aus diversen Fremdsystemen übernommen. Das Info-System ist weltweit für Einkäufer, Verkäufer, Sachbearbeiter in Office und Lager zugänglich und wird intensiv genutzt.
Plattform:
Programmierung: C#, .NET, Oracle RDBMS 11.2 / Betriebssystem: Windows
im Einsatz bei:
*Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co. KG
 

Beschaffungssystem - Handelsware

Internationales DB-System zur Beschaffung von Handelsware mit automatischen Datenabgleich zwischen verschiedenen Standorten in Deutschland und Hongkong sowie Datenübernahme von Speditionsdaten und ausgiebige Kommunikation mit dem ERP-System des Konzerns.
Plattform:
Programmierung: Oracle Forms und Reports 6i; Oracle RDBMS 11.2 / Betriebssystem: Windows
im Einsatz bei:
*Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co. KG
 

Dienstposten-Verwaltung

System zur Verwaltung von Dienststellen, Führungsverantwortung, Dienstposten, Aufgaben, Produkte und Zielvereinbarungen
Plattform:
Programmierung: Oracle Forms und Reports 11g, Oracle RDBMS 11.2 / Betriebssystem: Windows Server
im Einsatz bei:
*Stadt Innsbruck
 

Diskettenabrechnung

Diskettenabrechnung der Krankenscheine mit Schnittstellen zu den Ärzten und den Sozialversicherungs-Trägern
Plattform:
Programmierung: Oracle Forms und Reports 11g; Oracle RDBMS 11.2 / Betriebssystem: Windows Server
im Einsatz bei:
*Ärztekammer für Vorarlberg
 

Einwohnermeldeamt

Einwohnermeldewesen-Lösung mit automatisiertem Datenaustausch zum Zentralen Melderegister über SOAP und XML
Plattform:
Programmierung: Oracle Forms und Reports 11g; Oracle RDBMS 11.2 / Betriebssystem: Windows Server
im Einsatz bei:
*Stadt Innsbruck
 

Exekutionsamt

Exekutionsamt-Lösung zur Abwicklung von Einzugsverfahren mit allen gegebenen rechtlichen Möglichkeiten. Übernahme der Verfahren über Schnittstellen aus anderen EDV-Applikationen der Stadt. Abwicklung der Exekutionsanträge über den elektronischen Rechtsverkehr mittels Web Services.
Plattform:
Programmierung: Oracle Forms und Reports 11g; Oracle RDBMS 11.2 / Betriebssystem: Windows Server
im Einsatz bei:
*Stadt Innsbruck
 

Fabric Ordering on Web

Webbasierte Stoffbestellung für Stoffagenturen, die das Sourcing von Stoffen übernehmen.
Plattform:
Programmierung: Alpha Five V11, Oracle RDBMS 11.2 / Betriebssystem: Windows
im Einsatz bei:
*Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co. KG
 

Finanzbuchhaltung

Komplette Finanzbuchhaltung
Plattform:
Programmierung: RPG II / Betriebssystem: SSP S/36 Aufgrund einer Betriebsübernahme der Gebrüder Ulmer durch die Firma Haberkorn wurde auf das Standardpaket der Firma Haberkorn umgestellt. Die Buchhaltung war 23 Jahre im Einsatz.
im Einsatz bei:
* Gebrüder Ulmer
 

Flekos

Datenbanklösung auf einem Abteilungsrechner zur Kommissionierung von Fleisch- und Wurstwaren mit Kommunikation zu einem Host als Task-to-Task-Applikation unter TCP/IP und Kommunikation zum eigentlichen Kommissioniersystem an der Linie
Plattform:
Programmierung: Oracle Forms und Reports 6i; Oracle RDBMS 9.2 / Betriebssystem: AIX Wird von der eigenen IT Abteilung betreut
im Einsatz bei:
*Genossenschaft Migros Ostschweiz
 

Genehmigungsanwendung Straßenmeisterei

System zur Administration und Auswertung von Arbeitsbereichen, die automatisch von mobilen Geräten übernommen werden ( mit Zeitmanagement und Ermittlung der Lohndaten )
Plattform:
Programmierung: Oracle Forms und Reports 11g; Oracle RDBMS11.2 / Betriebssystem: Linux
im Einsatz bei:
*Tiroler Landesregierung
 

Gesundheitsamt

Gesundheitsamt-Lösung zur Abwicklung des Parteienverkehrs, Archivierung der Patientendaten und Statistik - Pool
Plattform:
Programmierung: Oracle Forms und Reports 11g; Oracle RDBMS 11.2 / Betriebssystem: Windows Server
im Einsatz bei:
*Stadt Innsbruck
 

Gewerberecht

Gewerberechtspaket mit Datenübermittlung vom und zum Zentralen Gewerberegister Österreichs
Plattform:
Programmierung: Oracle Developer 11g; Oracle RDBMS 11.2 / Betriebssystem: Windows Server
im Einsatz bei:
*Stadt Innsbruck
*Tiroler Landesregierung
* Stadt Linz
* Stadt Steyr
 

Grundstücksverwaltung

Grundstücks- und Liegenschaftsverwaltung
Plattform:
Programmierung: Oracle Developer 2.1; Oracle RDBMS 8.0.5 / Betriebssystem: NT Nach über 10 Jahren nicht mehr im Einsatz
im Einsatz bei:
* Stadt Innsbruck
 

Infocenter

Infocenter ( Detaildaten aus dem Verkauf über Jahre hinaus ) mit flexiblem Auswertungsteil, Archivierung und Gutschriftswesen
Plattform:
Programmierung: Oracle Developer 2.1; Oracle RDBMS 7.3 / Betriebssystem: SCO Unix, NT Workstation Nicht mehr im Einsatz
im Einsatz bei:
* Gebrüder Ulmer
 

Jugendamt

Jugendamt-Lösung zur Abwicklung des Parteienverkehrs
Plattform:
Programmierung: SQL*Forms 3, SQL*Menu, SQL*ReportWriter 1 / Betriebssystem: NetWare Noch Teile im Einsatz, diese dafür auf Forms und Reports 6i, Oracle RDBMS 11.2
im Einsatz bei:
*Stadt Innsbruck
* Stadt Salzburg
 

Kassalösung

Verkaufslösung mit Bildschirmen und/oder Lesepistolen, die über ein Infrarotsystem direkt mit einem Unix-System verbunden sind ( mehrsprachig, u.a. bulgarisch, slowenisch, tschechisch )
Plattform:
Programmierung: C / Betriebssystem: SCO Unix Nicht mehr im Einsatz
im Einsatz bei:
* Gebrüder Ulmer
 

Lagerlösung

Lagerlösung mit Lesepistolen, die über ein Infrarotsystem mit einem OS/2-System verbunden sind, das die Daten an einen SAP-Host weiterleitet
Plattform:
Programmierung: C++ / Betriebssystem: OS/2 Nicht mehr im Einsatz
im Einsatz bei:
* Biochemie Kundl
 

Landesweite Förderungen / Genehmigungen

System zur Verwaltung und Auszahlung von Förderungen in unterschiedlichsten Bereichen.
Plattform:
Programmierung: Oracle Forms und Reports 11g, Oracle RDBMS 11.2 / Betriebssystem Linux wird von der IFM gewartet
im Einsatz bei:
*Tiroler Landesregierung
 

Leasing - Paket

Komplette Leasing-Lösung mit integrierter Anlagenbuchhaltung und Schnittstelle zur Finanzbuchhaltung
Plattform:
Programmierung. Oracle Forms und Reports 6i; Oracle RDBMS 9.2 / Betriebssystem: Windows Server Auch hier wurde die Lösung nach über 22 Jahren durch ein Standardpaket ersetzt
im Einsatz bei:
* HYPO SüdLeasing
 

Lieferanten-Rechnungsportal

Erfassungsmöglichkeit von Klein-Rechnungen durch den Lieferanten mit Übergabe der Rechnung ans SAP als hochgeladenes PDF, Stellvertreter-Dokument und AFI XML.
Plattform:
Programmierung: Alpha Five V12, Oracle RDBMS 11.2 / Betriebssystem: Windows Server
im Einsatz bei:
*Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co. KG
 

Management Festnetz- und Mobilfunkverträge

Verwaltung von Festnetz- und Mobilfunkverträgen, Überwachung Fristen, elektronisches Archiv, Rechnungsprüfung mit Übergabe an die Intercompany-Verrechnung
Plattform:
Programmierung: Alpha Five V12, Oracle RDBMS 11.2 / Betriebssystem: Windows Server
im Einsatz bei:
*Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co. KG
 

Mittelfristige Finanzplanung

Mittelfristige Finanzplanung - Berechnung der zukünftigen Liquidität aufbauend auf Vergangenheitswerten unter Einbeziehung von Vorhaben mit entsprechenden Finanzierungsvarianten
Plattform:
Programmierung: C++ / Betriebssystem: Windows Nicht mehr im Einsatz
im Einsatz bei:
* Vorarlberger Gemeinderechenzentrum
 

Pakom

Datenbanklösung auf einem Abteilungsrechner zur Kommissionierung im Non-Food-Bereich mit Kommunikation zu einem Host als Task-to-Task-Applikation unter TCP/IP und Kommunikation zum eigentlichen Kommissionierwagen über ein Infrarotsystem
Plattform:
Programmierung: SQL*Forms 3, SQL*Menu, SQL*ReportWriter 1 / Betriebssystem: Solaris Wird von der eigenen IT Abteilung betreut
im Einsatz bei:
*Genossenschaft Migros Ostschweiz
 

Produktdatenmanagement

Produktdatenmanagement mit automatisiertem Datenabgleich zu den operativen Systemen
Plattform:
Programmierung: Oracle Forms und Reports 6i; Oracle RDBMS 10.2 / Betriebssystem: Windows Server
im Einsatz bei:
*Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co. KG
 

Prozeßmonitor

Organisationsplanungs und -analyse - Werkzeug
Plattform:
Programmierung: C++ / Betriebssystem: Windows Wird vom Kunden betreut
im Einsatz bei:
*Simma und Partner Consulting GmbH
 

Rechnungs-Prüf-System

Übernahme von Rechnungen aus verschiedenen Anwendungen und Formaten ( zB. EDIFAKT ). Rechnungskontrolle gegen die Bestellungen und Übergabe der Rechnungsdaten an das SAP als PDF und AFI XML.
Plattform:
Programmierung: Alpha Five V12, Oracle RDBMS 11.2 / Betriebssystem: Windows Server
im Einsatz bei:
*Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co. KG
 

Seidensticker Global Logistics - Bonded Warehouse

System zur Abwicklung von Zollfreilagern in Asien mit Einlagerung, Kundenauszeichnung, Kommissionierung und Auslagerung just in time lt. Abruf aus der Zentrale. Automatischer Daten- und Dokumentaustausch mit Deutschland und Hong Kong.
Plattform:
Programmierung: Oracle Forms und Reports 6i; Oracle XE / Betriebssystem: Windows 7
im Einsatz bei:
*Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co. KG
 

Seidensticker Global Logistics - Kommissionierung

Kommissioniersystem beim Produzenten für das Auszeichnen und Versenden von (kundenindividuellen) Kartons lt. Vorgabe der Zentrale. Bei Bedarf können auch Kundenetiketten gedruckt werden. Automatischer Datenabgleich weltweit mit Deutschland.
Plattform:
Programmierung: Oracle Forms und Reports 6i; Oracle XE / Betriebssystem: Windows 7
im Einsatz bei:
*Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co. KG
 

Seidensticker Global Logistics - Wareneingang

Datenbanklösung auf einem Abteilungsrechner als Datenzentrale einer RFID Lösung im Wareneingang mit Datenabgleich zum ERP-System des Konzerns. Arbeitsplatz zur individuellen Behandlung von Kartons, die vom RFID-Leser als fehlerhaft interpretiert werden. Kann auch mit Barcodes anstelle der RFID tags betrieben werden.
Plattform:
Programmierung: Oracle Forms und Reports 6i; Oracle RDBMS 1012 / Betriebssystem: Windows Server
im Einsatz bei:
*Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co. KG
 

Seidensticker-Retail-Kunden

CRM-System mit Übernahme der Kunden und Umsätze aus allen Kanälen ( eigene shops, internet shops ). Matchen der Kundendaten und Übergabe von Umsätzen ans SAP, DWH. Anzeige der Umsätze pro Kunde mit Drill Down bis zum Beleg. Übergabe und Übernahme der email-Adressen zu den einzelnen Newsletter- Empfängerlisten.
Plattform:
Programmierung: Alpha Five V12, Oracle RDBMS 11.2 / Betriebssystem: Windows Server
im Einsatz bei:
*Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co. KG
 

Sozialamt

Sozialamt-Lösung zur Abwicklung des Parteienverkehrs. Wurde in Folge als Prototyp für die Erstellung der Komplettlösung TISO ( Tiroler Sozialverbund ) bei der Tiroler Landesregierung verwendet
Plattform:
Programmierung: Oracle Forms und Reports 11g / Oracle RDBMS 11.2 / Betriebssystem: Windows Server Mittlerweile ist das Sozialamt der Stadt Innsbruck an die Lösung des Landes, welches ja auch aus unserem Hause ist, angeschlossen
im Einsatz bei:
*Stadt Innsbruck
 

Standesführung

Standesführung der Ärzte für Vorarlberg
Plattform:
Programmierung: Oracle Forms und Reports 11g; Oracle RDBMS 11.2 / Betriebssystem: Windows Server
im Einsatz bei:
*Ärztekammer für Vorarlberg
 

Stoffbörse

Pool von Stoffen, die in Restposten vorhanden sind. Für ausgewählte Stoffe kann ein Angebot angefordert werden.
Plattform:
Programmierung: JSP, Struts, Oracle RDBMS 11.2 / Betriebssystem Windows Server
im Einsatz bei:
*Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co. KG
 

Textilveredelung

Administration und Unterstützung des Veredelungsprozesses von der Dispo über die Produktionsplanung, Übernahme von BDE-Daten bis hin zur Fakturierung und Nachkalkulation. Diese Fremd-Applikation wird von der IFM seit 1997 betreut und weiterentwickelt.
Plattform:
Programmierung: SQL*Forms 3, SQL*ReportWriter 1 / Betriebssystem: AIX Aufgrund einer Betriebsübernahme der Firma Gasser Textilveredelung wurde das Programm durch ein Standardpaket ersetzt. Es war aber doch 15 Jahre im Einsatz.
im Einsatz bei:
* Erich Gasser Textilveredelung
 

Tiroler Sozialer Verbund

Komplettlösung zur Administration von Leistungen und Rückersätzen im sozialen Bereich des Landes Tirol ( hoheitliche Sozialhilfe, Behindertenhilfe, Hilfe für Pflegebedürftige, Pflegegeld, uvam ) mit Vollintegration in das Aktenprotokoll und SAP-Schnittstellen ( ASCII und BAPI )
Plattform:
Programmierung: Oracle Forms und Reports 11g; Oracle RDBMS 11.2 / Betriebssystem: Linux
im Einsatz bei:
*Tiroler Landesregierung
 

Wareneinkauf - Handelsware

Internationales DB-System für den Einkauf von Handelsware mit automatischem Abgleich zu verschiedenen Agenturen und zum Host-System des Konzerns
Plattform:
Programmierung: Oracle Developer 2.1; Oracle RDBMS 8.0.5 / Betriebssystem: NT Wurde nach 8 Jahren durch ein Standardpaket ersetzt
im Einsatz bei:
* Schiesser
 

Weltweite Produktscannung

System zur Generierung von Kommissionieranweisungen mit Karton- und Teile-IDs sowie zur Administration und Weiterleitung der Rückmeldungen von den Scannern in den Produktionsbetrieben weltweit. Diese Funktionalität - etwas eingeschränkt - wird auch durch eine eigene Internet-Applikation abgedeckt
Plattform:
Programmierung: Oracle Forms und Reports 6i; Oracle RDBMS 11.2 / Betriebssystem: Windows Server
im Einsatz bei:
*Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co. KG
 

Wohnungsvergabe

System für die Abwicklung der Vormerkung und Vergabe sowohl von geförderten Mietwohnungen als auch von Mietkauf- und Eigentumswohnungen, für welche die Stadt Innsbruck über das Besiedelungsrecht verfügt.
Plattform:
Programmierung: Oracle Forms und Reports 11g / Oracle RDBMS 11.2 / Betriebssystem: Windows Server
im Einsatz bei:
*Stadt Innsbruck